Freitag 15 Dez 2017

Schule am Pulvermaar Gillenfeld

Grundschule und Realschule plus - Gesundland im Natur- und Geopark Vulkaneifel

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blue style
  • green style
  • red style
  • orange style
Gelebte Demokratie: Vollversammlung an der Schule am Pulvermaar

Den Übergang vom 1. zum 2 . Halbjahr nutze die Schülerschaft, um ein Zwischenfazit des Schuljahres zu ziehen und gemeinsame Vereinbarungen zu treffen.

Die Vollversammung als Gremium ist seit einigen Jahren an der Schule am Pulvermaar etabliert. Bei der letzten Versammlung wurden zum ersten Mal Inhalte in Form einer Podiumsdiskussion erörtert. Kollegium und Schülerschaft sprachen miteinander über den Geräuschpegel im Gebäude während der großen Pausen. Aus den unterschiedlichen Sichtweisen näherte man sich dem gemeinsamen Wunsch nach einer ruhigen Pausenhalle an. Vereinbart wurde, dass der Aufenthalt im Schulgebäude der Ruhe und Erholung dienen solle. Laufen, Raufen und laut sein sollen ausschließlich im Freien auf dem Pausenhof erfolgen.

Für die Handynutzung im Ausnahmefall schlägt die Vollversammlung vor, einen klar definierten Bereich auszuweisen, in dem nach Absprache mit einer Lehrperson mit den Eltern oder Praktikumsbetrieben telefoniert werden darf.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt der Schülervollversammlung war die Planung der Karnevalsveranstaltung an Weiberdonnerstag. Die SV organisiert seit vielen Jahren eine Karnevalssitzung in der Halle. Teilnahmebedingung für jede Klasse ist es, einen eigenen Beitrag zum Programm beizusteuern.

Außerdem wird ein Kostümwettbewerb angeboten, das lustigste und spektakulärste Kostüm gewinnt einen Preis

Wie in jeder Vollversammlung wurde auch diesmal die Urkunde „Ausgezeichneter Schüler“ verliehen. Damit werden das Engagement und besondere Leistungen aus der Schülerschaft hervorgehoben und gelobt, die sich nicht in den Noten und auf Zeugnissen wiederfinden. Aktuell ausgezeichnet wurde Owais Alyounes aus Klasse 7a. Er kam aus einem Krisengebiet zu uns und hat sich in kurzer Zeit an unserer Schule eingelebt. Schnell lernte er die deutsche Sprache und hilft immer gerne dabei, aus dem Arabischen ins Deutsche oder Englische zu übersetzen, damit wir es auch verstehen.

 

Als Modellschule für Partizipation und Demokratie pflegt die Schule am Pulvermaar die Tradition regelmäßiger Vollversammlungen. Hier werden der Schülerschaft bevorstehende Entwicklungen erläutert. Ideen und Impulse aus der Vollversammlung finden ihren Weg in die künftige Gestaltung der Schule. Zudem dient das Plenum als Ort, an dem besondere Leistungen erwähnt und gewürdigt werden

 

 

Neue Beiträge

Countdown

39 Tage, 12 Stunden, 58 Minuten, 41 Sekunden bis:
Letzter Praxistag 2017/18 (24.01)

Jetzt online ...

Wir haben 31 Gäste online

Neuigkeiten

Statistik

Seitenaufrufe : 428061